Unternehmensseiten auf Basis WordPress
Erstellung Corporate Blogs für KMU

Affiliate Marketing – Schritt 1

Richtiges Affiliate Marketing – Schritt 1

Affiliate Marketing Schritt für SchrittViele Menschen möchten im Internet Geld verdienen und suchen nach Möglichkeiten, denken am Beginn gleich einmal an ein Online-Shop, wofür man aber weitere Mittel benötigt, um auch Erfolg zu haben!

Der nächste Gedanke ist Affiliate Marketing, was aber einfacher klingt als es wirklich ist, wenn man keine Ahnung davon hat und nicht genau weiß wie man überhaupt beim Affiliate Marketing beginnen soll.

Ich möchte hier eine Serie über Affiliate Marketing starten und die wichtigsten Schritte beim Affiliate Marketing erklären, um zu zeigen wie der genaue Ablauf beim Affiliate Marketing sein sollte, beim Aufbau einer Affiliateseite

Schritt 1 beim Affiliate Marketing

Affiliate Marketing kann richtig viel Geld einbringen, wenn man alle Punkte bei der Erstellung einer Affiliateseite beachtet und ganz genau nach einem systematischen Plan vorgeht, um am Ende Erfolg zu haben!

Früher hat man einfach eine Internetseite mit etwas Text, Banner und Links versehen, Backlinks für die Seite aufgebaut und mit der steigenden Anzahl an Backlinks konnte man seine Positionen in der Suchmaschine verbessern, was zu Provisionen geführt hat.

Heute funktioniert Affiliate Marketing etwas anders und man muss eine Affiliateseite als ein eigenständiges Projekt ansehen, welches die volle Aufmerksamkeit benötigt und Qualität vermitteln muss, was dann zum Erfolg führen wird.

Affiliate Marketing Schritt 1 – Nische suchen

Die Suche nach einer Nische ist der Grundstein für den Erfolg im Affiliate Marketing und mit einer Affiliateseite, denn nur in einer Nische kann man noch Erfolg haben, wo keine großen Unternehmen angesiedelt sind!

Dieser Schritt sollte so sorgfälltig wie nur möglich gemacht werden und dazu sollte man sich möglichst verschiedene Tools zur Hilfe nehmen, wie…

Auf Open Directory Project kann man ganz tief in die Kategorien von Webseiten im Internet gehen und so Nischen entdecken, aber auch mit Google Trends nach Nischen und Trends im Internet suchen, welche man dann als Affiliate bedienen kann.

Natürlich muss man auch die Nischen auf die Möglichkeiten für Einnahmen prüfen, was man wieder auf der Seite von Open Directory Project machen kann, in dem man die Seiten aus der gewählten Nische ansieht und einfach prüft wie diese monetarisiert wurden.

Danach sucht man die Affiliate Programme, um zu sehen wie hoch die Provisionen für die Nische im allgemeinen sind, woraus man schon ableiten kann, wie hoch die Einnahmen in der betreffenden Nische sein können.

Affiliate Marketing Schritt 1 – Nische prüfen

Natürlich sollte man die Nische auch auf die Konkurrenz prüfen, was man mit dem Google Keyword-Tool machen kann, aber noch besser mit der Software Market Samurai, welche viele relevanten Daten zu einer Nische bzw. zu den Keywords der Nische liefert!

Auf jeden Fall sollte man die neue Nische auf folgende Bereiche prüfen:

  • durchschnittliche Suchvolumen
  • Mitbewerber-Dichte
  • relevante Keywords
  • Klickpreise

Eine gute Nische erfüllt folgende Kriterien:

  • hohes Suchvolumen
  • niedrige Mitbewerber-Dichte
  • hohe Klickpreise

Eine Nische sollte man auch mit der Google Suche prüfen, um einfach die Suchergebnisse zu sehen und schätzen zu können ob man gegen die Konkurrenz bestehen kann, ja sogar vor die Konkurrenz in der Google Suchmaschinen kommen kann.

Affiliate Marketing Schritt 1 – Google Suche prüfen

Es sollte auch die neue Nische in der Google Suche geprüft werden, damit man sieht wieviele Seiten es zum Thema gibt, wie diese aufgestellt sind und Wer die Seiten betreibt, ob einzelne Personen oder große Unternehmen!

Dazu kann man mit verschiedenen Codes arbeiten, welche man in Verbindung mit dem Keyword in die Google Suchleiste eingibt und dann entsprechend unterschiedliche Ergebnisse angezeigt bekommt.

Hier zwei Codes um die Google Suche zu verfeinern:

  • “Keyword-Phrase”
  • allintitle:”Keyword-Phrase”

Es ist wichtig das man die gesuchte Keyword-Phrase mit Anführungszeichen und/oder mit dem Wort „allintitle“ davor in die Suchleiste eingibt, denn mit erstem bekommt man die Ergebnisse für die exakte Keyword-Phrase in der Suche.

Bei letzterem bekommt man die Seiten angezeigt welche die exakte Keyword-Phrase im Titel verwenden, um zu sehen wieviel Konkurrenz sich schon auf dieses Thema gestürzt hat.

Dabei kann man sich an folgende Fausregeln halten:

  • Mindestens 1500 monatliche Suchanfragen (lokal)
  • Nicht mehr als 50000 Seiten bei der Google Suche mit Keywords im Anführungszeichen
  • Nicht mehr als 10000 Seiten bei der Google Suche mit “allintitle” vor dem Keyword

Für professionelles Affiliate Marketing empfehle ich zusätzlich noch die Software Market Samurai, welche ebenfalls viele Optionen bei der Keyword-Suche bietet, aber auch bei der Monetarisierung und vielen weiteren Punkten helfen kann.

Auf jeden Fall sollte man sich bei der Nischen-Suche Zeit lassen, denn der Erfolg hängt von diesem ersten Schritt ab und kann schon zu Beginn ein Projekt oder Affiliateseite zum Scheitern verurteilen.

Ein weiterer Tipp ist das Affiliate Handbuch von Rosalind Gardner…sie verdient mit Affiliate Marketing bis zu 500000,-$ im Jahr und ist ein Profi unter den Affiliate…

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar


× 9 = neun